Für den ersten Eindruck gibt es keine 2. Chance

Besonders nicht beim Internetauftritt eines Unternehmens. Ist eine Website nicht vorhanden, veraltet oder nicht auf die mobile Nutzung (Responsive) durch Smartphones und Tablets „ausgelegt“, ist sie für Kunden unattraktiv. Die Chance, Kunden, Partner, Lieferanten oder zukünftige Mitarbeiter zu informieren und einen "guten Eindruck" zu hinterlassen, ist vertan. Dabei suchen laut aktuellen Statistiken ca. 75%  der Kunden vor einer Kaufentscheidung  Informationen  und mögliche Anbieter im Internet. Es geht dabei um Informationen zu Produkten, Leistungen, Mehrwert, Service oder die Öffnungszeiten. Suchmaschinen wie Google & Co. verweisen dabei oft auf regionale Unternehmen - deshalb sollte der 1.Eindruck zeitgemäß und attraktiv sein.

Leistungsfähigkeit und Qualität von Produkte und Leistungen vermitteln

Mit dem 1. Eindruck werden verschiebende Informationen vom Unternehmen zum Kunden vermittelt. Sie sind positiv, interessant, attraktiv oder drücken das Gegenteil aus. In jedem Fall bildet sich der Kunde eine Meinung, ob er dort "kaufen möchte" oder nicht. Werden Mehrwert und Qualität oder Umfang des Service dargestellt, zieht der Kunden den Kauf bei Ihnen gegenüberd em Wettbewerb oder anderen Online.Plattformen vor. Diese Chamce sollte man nutzen.

Aussagefähige und wertige Texte, Layout und Bilder

Die Erwartung der Kunden hat sich verändert und der Anspruch an aussagefähige und wertige Texte, Layout und Bilder ist größer geworden. Kunden suchen gezielt nach Informationen und möchten diese schnell und komfortabel finden. Dazu benötigt die Seite eine strategische Struktur mit Priorisierung der Inhalte. Bei einer hohen Nutzfreundlichkeit durch ansprechenden Inhalt verweilen der Kunden länger auf der Seite, sind eher bereit diese zu verbreiten (zu teilen) und die Platzierung in den Suchmaschinen wird nachhaltig positiv beeinflusst.

Auffindbarkeit für Suchmaschinenoptimierung verbessern

Die Art und Weise der Webseiten-Programmierung sorgt für eine niedrige oder Auffindbarkeit in den Suchmaschinen wie Google, Apple oder Bing. Mit einer Suchmaschinen-Optimierung (SEO) werden zusätzliche Programmierungen vorgenommen. Dabei werden die Qualität und Transparenz der Seite sowie die Güte der Webseite deutlich verbessert. Die Suchmaschinen erkennen den Mehrwert für den Nutzer / Leser stufen sie in der Suchmaschinenplatzierung (Ranking) höher ein. Von der Unternehmensberatung Falk Sternadel erstellte Webseiten werden automatisch SEO-optimiert. Es entsteht kein Aufpreis für Ihr Unternehmen.

Strategische Planung

Orientiert an Ihrem individuellen Ziel übernehmen wir die strategische Planung, die Programmierung und die Erstellung der Texte. Die Bilder können von Ihnen oder aus einer offiziellen Bilddatenbank genutzt werden. Auf Wunsch erstellt ein Fotograf professionelle Bilder Ihres Unternehmens, des Teams oder den Produkten. Fragen Sie uns einfach!

Beispiele unserer Webseiten