Controlling / Betriebswirtschaftliche Beratung

Das Instrument des Controlling unterstützt Sie als Inhaber oder Geschäftsführer bei der Führung des Unternehmens. Das allgemeine Ziel ist die Vorbereitung und Findung von Entscheidungen.

Täglich werden viele Entscheidungen getroffen. Einige sind situativ und spontan, andere müssen aufgrund der Unternehmenskennzahlen getroffen werden. Insbesondere langfristige Entscheidungen, welche einen Effekt über mehrere Jahre haben. Hierzu zählen die Einstellung neuer Mitarbeiter, die Investition in eine neue Maschine oder auch der Einsatz eines neuen Unternehmensimage.

  • Ab wann fließt investiertes Kapital zurück? (ROI)
  • Wie viel Umsatz muss der neue Mitarbeiter erwirtschaften, um mindestens seine eigene Kosten zu decken, bevor eine Gewinnsituation entsteht? (Break Even Point)
  • Wie stark muss der Umsatz steigen, bevor ein neuer Mitarbeiter eingestellt werden kann?
  • Wie hoch ist die Rendite im Unternehmen?
  • Welche sinnvollen Ergänzungen des Sortimentes oder Dienstleistungen können vorgenommen werden?

Bei allen wichtigen Planungen rund um Veränderungen, Erweiterung oder Reduzierungen im Unternehmen ist es sinnvoll, im Vorfeld betriebswirtschaftliche Berechnungen durch zu führen. Das vermeidet Fehler und führt zu einer sachlichen Grundlage der Entscheidung. Im Anschluss die Veränderung stattfinden.

In der Praxis sind das beispielsweise die Ergänzung oder Reduzierung des Sortimentes, die Anschaffung einer neuen Maschine, die Einstellung von neuen Mitarbeitern oder auch die Berechnung der Kosten für eine Imagesteigerung oder eine Neupositionierung innerhalb des Branchenwettbewerbes.

Eine fundierte betriebswirtschaftliche Berechnung schützt das Unternehmen vor Fehlentscheidungen.

Zur langfristigen Unterstützung von Unternehmen und jungen Gründern fördert der Freistaat Thüringen Strategieberatungen mit 50% Kostenerstattung. Die Abwicklung und Einreichung der Anträge bis zum Bewilligungsbescheid werden dabei über die Unternehmensberatung Falk Sternadel abgewickelt.

Es entsteht kaum Aufwand für den Inhaber oder Geschäftsführer. Die Vorteile im Unternehmen sind langfristig.